Morgenmagazin – vor 25 Jahren

Die Premiere des ARD-Frühstückfernsehens Morgenmagazin mit Julitta Münch und Jürgen Drensek.

Tempi passati

Vor 25 Jahren war ich jetzt schon auf dem Weg von Aachen nach Köln in mein Moderatorenzimmer beim WDR und fieberte der allerersten Sendung des ARD/ZDF-Morgenmagazins am 13. Juli 1992 entgegen. Zusammen mit meiner lieben Kollegin Julitta Münch sollte es die erste von so vielen Arbeits-Nächten mit Blick auf den Kölner Dom werden… Und auch den ersten Spruch in der Geschichte des MoMa hatte ich mir schon auf der Autofahrt ausgedacht… „Hier stehen wir, und können nicht anders… “ Schlag nach bei Luther (merken, vielleicht hilft es ja mal bei Günther Jauch bei der Millionenfrage, smile)

Lieben Gruß an die Teams vom Morgenmagazin heute; egal, ob nun in Berlin oder in Köln. Ihr macht einen tollen Job. Bin stolz, als kleines Rädchen mit dabei gewesen zur sein, als die Sendung das Licht der medialen Welt erblickte.

Gut, dass Jürgen dran denkt: Premiere des ARD Frühstückfernsehens Moma heute vor 25 Jahren! Mit Jürgen und mir als erstem Moderatorenpaar. Danke Jürgen, Du warst ein toller Kollege!

Herzliche Grüße,

Julitta Münch

Kommentar schreiben

Kommentar