Rösrather Salon «Neuanfänge»

  • 13.09.2017 19:30 Uhr
  • Schloss Eulenbroich
    Zum Eulenbroicher Auel 19
    51503 Rösrath

Neuanfänge erwarten uns immer wieder – erwünscht, erhofft oder erzwungen – freiwillig oder schicksalhaft …

mit Dr. Heinz Pilartz, Hausarzt und Mediator

 

 

 

 

 

Das Beratungshaus SolidarConsult lädt ein zum

15. Rösrather Salon 
am 13. September 2017 um 19.30 Uhr

zum Thema
«Neuanfänge»

mit Dr. Heinz Pilartz, Hausarzt und Mediator

im Schloss Eulenbroich in Rösrath.

Neuanfänge können aus unterschiedlichen Gründen stattfinden: Freiwillig, plötzlich, aus Not und absehbar. Stellt man sich dem Thema nicht in aller Bewußtheit, ereignet sich Vieles ohne eigenes Zutun und Beeinflussung. Soll der Neuanfang „gelingen“, ist nicht nur Aufmerksamkeit notwendig. Das Gespräch und der Austausch sollen Mut zum Neubeginn und auf die verschiedenen notwendigen, meist vorhandenen Kompetenzen aufmerksam machen!

„Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne… da wurde mir eine zweite Chance geschenkt“… an positiven Umschreibungen der Lebenssituation, einen Neuanfang zu starten, gibt es viele.

Was aber, wenn man einen Neuanfang starten muss?

Weil

  • der Arbeitsplatz wegrationalisiert wurde
  • eine Krankheit einen Abbruch erfordert
  • ein Partner den anderen verlässt
  • die Kinder aus dem Haus gehen, weil…

Gründe für einen Neuanfang kann es viele geben. Dann wird der Neuanfang unter Umständen schwer und schwierig. Und Zauber ist da erstmal gar keiner dabei! Darüber redet man aber nicht oder nicht gern, so dass beinahe jeder Mensch, der oder die in eine solche Situation gerät –und das sind die meisten von uns! – sich damit überfordert und allein fühlt und oft auch schämt.

Wie damit umgehen? Wie wieder „in den Tritt kommen“? Wie die Chance darin sehen können? Wie das Drama zum Zauber werden lassen?

Nach dem Impulsvortrag laden wir ein zum offenen Gespräch und zum gemeinsamen Nachdenken.

Kommentar schreiben

Kommentar