Rösrather Salon „Hospize: in der Balance zwischen Würde und Wirtschaftlichkeit?“

  • 29.01.2020 19:30 Uhr
  • Schloss Eulenbroich
    Zum Eulenbroicher Auel 19
    51503 Rösrath

Das Beratungshaus SolidarConsult lädt ein zum

20. Rösrather Salon
am 29. Januar 2020 um 19.30 Uhr
zum Thema

„Hospize: in der Balance zwischen Würde und Wirtschaftlichkeit?“

Tobias-Paulus Brombach und Michael Ziegert

im Schloss Eulenbroich in Rösrath.

Ein würdevoller Tod in liebevoller Atmosphäre, mit medizinisch und palliativer Versorgung für den Sterbenden und mit erträglicher Belastung, sogar menschlichem Zugewinn für die Angehörigen – das ist möglich und wird tagtäglich erlebt in guten Hospizen. Diese werden immer wichtiger und dringend gebraucht, denn unsere Gesellschaft wird im Durchschnitt älter, individualisierter und mobiler. Damit wird die Chance, gut versorgt im Kreise der Familie sterben zu können, immer kleiner. Zumal wir älter und damit tendenziell pflegebedürftiger sterben; für chronisch Kranke und schwer Erkrankte gilt dies ohnehin.

Ein lohnender Wachstumsmarkt also! Und damit dringend auszubalancieren zwischen Wirtschaftlichkeit und Würde! Was bedeutet denn eigentlich würdevolles Sterben, würdevoll für die Betreffenden und deren Angehörige und als ethischen Auftrag auch für unsere Gesellschaft? Wie ist dieser Auftrag wirtschaftlich zu bewerkstelligen, wie organisatorisch zu bewerkstelligen? Darf Wirtschaftlichkeit hier überhaupt ein Maßstab sein? Wenn ja, wie ist dieser Balanceakt zu stemmen?

Mit Tobias-Paulus Brombach, Allgemein- und Palliativmediziner und Dr. Michael Ziegert, Geschäftsführer in spe des geplanten Sibila-Hospizes in Hennef wollen wir uns den Antworten nähern und miteinander diskutieren.

Zu den Impulsgebern:

Tobias-Paulus Brombach „wuchs im Hospiz in Lohmar-Deesem auf“, das seine Eltern gegründet, aufgebaut und geprägt haben. Er wurde, auch im Geist dieser Prägung, Allgemein- und Palliativmediziner mit Praxis in Neunkirchen und ist Vorstand des neuen Sibila-Hospizes in Hennef.

Michael Ziegert, Vereins-Geschäftsführer und zukünftiger Geschäftsführer des Hospizes Sibilla, Hennef

Kommentar schreiben

Kommentar