Eine Stimm – Werkstatt mit Spaßfaktor

Die eigene Stimme spüren, sich mit seiner Stimme anzufreunden und deren Vielschichtigkeit zu erkennen, dass ist Ameli Dziemba in der SchlossWerkstatt hervorragend gelungen. Sie verband Theorie mit praktischer Anleitung. Und das hat Freude gemacht und Lust auf mehr…  

Rösrather Salon «Sinn versus Geld: Wie kann Arbeit in Unternehmen und Ehrenamt attraktiver gestaltet werden»

            Das Beratungshaus SolidarConsult lädt ein zum 17. Rösrather Salon am 22. Februar 2018 um 19.30 Uhr zum Thema «Sinn versus Geld: Wie kann Arbeit in Unternehmen und Ehrenamt attraktiver gestaltet werden?» mit Ulrich Watermann im Schloss Eulenbroich in Rösrath. Die Unternehmen locken mit Geld und das Ehrenamt lockt mit …

SchlossWerkstatt «Stimme – Wirkung – Erfolg!»

Ist Ihnen schon aufgefallen, dass wir uns in wichtigen Situationen eingehende Gedanken über das machen, WAS wir sagen wollen, aber nie darüber, WIE wir das tun möchten? Dass wir dem Klang unserer eigenen Stimme wenig Aufmerksamkeit schenken, wie stark uns aber der Klang der Worte anderer fesseln kann (oder auch das Gegenteil)? Die menschliche Stimme ist wohl der mächtigste Klang dieser Erde, sie kann als einzige einen Krieg anzetteln oder sagen „Ich liebe Dich.“

Wie war’s? Der 16. Rösrather Salon zur Digitalisierung

Nachdenklichkeit, aber auch humorvolles Lächeln und befreiendes Lachen meist über die eigene „Zurückgebliebenheit“  – der Rösrather Salon, übrigens ausgebucht, hatte es in sich. Die „Herausforderung Digitalisierung – Massenarbeitslosigkeit oder Radikales Umdenken?“ zog Menschen unterschiedlicher Professionen und Hintergründe zum Austausch und gemeinsamen Nachdenken ins Schloss Eulenbroich.

Immer wieder Wandel!

Das waren bewegende Bilder: Die letzte Maschine der Air Berlin aus München kommend, landet in Berlin und wird dort von der Feuerwehr mit Wasserfontänen und von hunderten Menschen empfangen, anteilnehmende Lautsprecherdurchsagen, Lebkuchenherzen für die Mitarbeitenden, Tränen…

Besprechungsrituale durchbrechen: Arbeitskreis im Kreis

Kürzlich haben wir in einem Arbeitskreis gearbeitet und auch tatsächlich einen Stuhlkreis gebildet. Zunächst gab es einige Kommentare wie „Wir seien doch nicht mehr im Kindergarten…” In der Reflektion am Ende der Arbeitskreissitzung haben wir dann gemeinsam festgestellt, dass die Besprechung erfreulich anders war als sonst.

Neuanfänge: Faktoren des Gelingens

Rösrather Salon am 13.9.17 Geprägt von großer Offenheit und zugewandtem Zuhören verbreitete dieser Jubiläums-Salon (im September 2014 startete der erste Rösrather Salon!) trotz der großen Gruppe -schnell ausgebucht waren es die maximalen 25 Teilnehmenden- eine beschützende Atmosphäre, getragen von den Mitmachenden, dem sehr aufmerksamen Impulsgeber Dr. Heinz Pilartz und -hoffentlich- von dem Gefühl, dass der …

Der Faktor Mensch im Changeprozess

Verlieren wir die Menschen bei der Digitalisierung? Frühmorgens auf dem Flughafen. Zwei offensichtlich miteinander befreundete Manager sitzen in der Lounge. Sie warten auf ihre Flüge und tauschen sich aus, bevor es dann – in vielleicht getrennte Richtungen – weitergeht. „Sag mal, was macht Ihr denn eigentlich in Sachen Digitalisierung?“ „Na, Du weißt ja, die Ersten …